Freiraum für Leben
Ehrliches Mitteilen Einstieg

Ehrliches Mitteilen Einstieg

Wenn ich noch über die Anfänge meines Ehrlichen Mitteilens denke, dann denke ich an Angst, Herzrasen, Unsicherheit und der laute Gedanke in meinem Kopf „Warum tue ich mir das hier gerade an?“.

Ich weiß ich hatte das große Bedürfnis wirklich gesehen und gehört und vor allem nicht bewertet oder beurteilt zu werden, keinen Ratschlag oder Tipp zu erhalten. Ich wollte endlich einfach mal in einer Gemeinschaft sein ohne etwas zu müssen, etwas zu leisten oder diesem Gefühl der Rechtfertigung oder Entschuldigung, wenn ich den Mund aufmache.

Gleichzeitig bedeutet dies natürlich auch mich zu zeigen, so wie ich bin, mit allem und den Großteil daran, konnte ich ja selbst nicht leiden. Das machte mir furchtbare Angst. In mir waren so viele Fragen und Unsicherheiten:

Mach ich alles richtig? Was denken die anderen? Warum denke ich nur und fühle nichts? Warum fällt es mir so schwer, wenn es doch eigentlich das ist, wonach ich mich sehne.

Im Gespräch mit anderen, die gerade erst mit Ehrlichem Mitteilen beginnen, spüre und höre ich viele dieser oder ähnlicher Zweifel. Auch der Aspekt einer Gruppe, verstärkt die Ängste, Sorgen und Unsicherheiten noch mehr.

Ich möchte daher gern eine Art Einstieg in das Ehrliche Mitteilen anbieten, die diese Hürden überwinden können.

Dazu biete ich folgendes an:

  • 1:1 Termin
  • ca. 30-45 Minuten
  • online oder vor Ort
  • Aufbau: gemeinsames Ankommen, Erläuterung oder Wiederholung der Struktur, Ehrliches Mitteilen
  • kostenfrei
  • sicherer und privater Rahmen

Bei Interesse einfach folgendes Formular ausfüllen oder mich kontaktieren:

    Danke dir für dein zeigen. Ich melde mich gern bei Dir.

    Herzliche Grüße

    Katharina